Ein Mann springt auf einem Berg vor dem Hintergrund eines weiteren Berges und Sonnenuntergang.
Erfolgsgeschichten

Referenzen

ARBÖ Niederösterreich
AICHELIN
Heat Treatment Systems GmbH
BANNER Batterien GmbH
BENE GmbH Büromöbel
ESIM Chemicals GmbH
FAMILIENBUND OÖ
GEODIS Logistics Deutschland GmbH
GGÖ-Geflügelmastgenossenschaft eGen
MIELE Professional GmbH
NXP Semiconductors Austria GmbH
SANISTRA GmbH Unternehmenssanierungen
SCHEUCH GmbH Elektrofilter
SCHREINER CONSULTING GmbH
SEW-EURODRIVE Österreich GmbH
TATA STEEL Germany GmbH
TEAM SISU Medienagentur
TEUFELBERGER Holding AG
Zahlreiche private und Firmenkunden im Einzelcoaching.


Erfolgsgeschichten

Manager übernimmt Geschäftsführung und Vertriebsteams

Ein Manager übernimmt in einem international tätigen Unternehmen die kaufmännische Geschäftsführung und mehrere Vertriebsteams. Gleichzeitig besteht von seinem Vorgänger massive Abwehr und in den Team herrscht große Unsicherheit. In Einzelgesprächen und mehreren Team-Workshops werden die Mitarbeiter und der Vorgänger in ihren Sorgen und Befürchtungen abgeholt, das ermöglicht die Einstimmung auf die Zukunft, die Team werden neu und positiv formiert. Durch jeweils einen Tag Workshop sinkt der Widerstand  deutlich, gleichzeitig ist das Commitment zur neuen Führung ab sofort vorhanden.

Standortleiter Vertrieb erhöht Team-Zufriedenheit und Performance

Der Vertriebsleiter erkennt Unruhe und Passivität im Team und möchte die Zufriedenheit und Performance steigern. Im Einzelcoaching werden die Team-Ziele geschärft, im Team-Workshop mit den Mitarbeitern die Probleme bearbeitet und die Umsetzung erarbeitet.

Konkurrierende Abteilungsleiter lösen Konflikt

Zwei Abteilungsleiter sind unzufrieden mit der Kooperation, jeder versucht Kompetenzen auf seine Seite zu ziehen und Mitarbeiter vom anderen zu übernehmen. Mit dem Vorgesetzten wird für alle das übergeordnete Ziel definiert. Die Einzelnen Bedürfnisse und Varianten der Zielerreichung werden anschließend in einem mehrphasigen Konfliktcoaching erarbeitet. Nach einem intensiven Workshoptag werden alte Themen als erledigt abgeschlossen und ein gemeinsamer Weg mit Aufgaben und Vorgehensweisen vereinbart.

Geschäftsführer regelt herausfordernde Übergabe

Ein Geschäftsführer geht in Pension und übergibt sein Unternehmen an mehrere Menschen. Dafür will er herausfinden, wie die Aufgaben neu vetereilt werden sollen. Durch Gespräche und Interventionen im Einzelcoaching werden offene Fragen geklärt und die Übersetzung in den Alltag vorbereitet und überprüft.

Team-Leiterin übernimmt neue Rolle

Eine Mitarbeiterin wird zum ersten Mal Team-Leiterin und übernimmt die Aufgaben ihrer Chefin. Wieviel „Ich“ bringt sie ein? Wie geht sie vor? Was sind die nächsten Schritte? Im Einzelcoaching werden vorhandene Stärken und Ressourcen erarbeitet, Möglichkeiten und Strategien erarbeitet und ausprobiert. In mehreren Etappen zwischen den Einzelcoachings beginnt die Umsetzung, das Coaching dient zum Reflektieren und Weiterentwickeln der Strategien.

Technik- und Vertriebsleiter überwindet Druck und Routine

Im bestehenden Vertriebsteam gibt es viel Routine und Druck. Gleichzeitig soll das Geschäft ausgebaut werden, da die Geschäftszahlen und Prozesse nicht befriedigend sind. Es wird gemeinsam an einer zu den Unternehmenszielen passenden Vision gearbeitet, bestehende Probleme und Schwierigkeiten angesprochen und Zielorientiert Richtung Zukunft an Handlungsmöglichkeiten und Strategien gearbeitet.

Top-Verkäufer baut Vertriebsbüro auf

Ein Techniker übernimmt den Moskau Key-Account in der Technik-Branche und soll dort ein funktionierendes Vertriebsbüro aufbauen- bisher gab es nur wenige Kontakte. Im Einzelcoaching wird gemeinsam an bestehenden Sorgen und Ängsten sowie Ressourcen und Chancen gearbeitet. So werden die nächsten Schritte strukturiert und priorisiert. Zwischen den Coachingterminen werden die vereinbarten Punkte abgearbeitet und anschließend reflektiert.

Einzelunternehmer trifft Entscheidung

Ein Unternehmer steht vor einer schweren Entscheidung: aufgeben, weitermachen oder neu aufstellen. Gemeinsam wird die aktuelle Situation im Einzelcoaching reflektiert und daran gearbeitet herauszufinden, was in der Vergangenheit gut funktioniert hat und wo die Reise denn „wirklich“ hingehen soll. Mehrere Varianten werden überprüft und der Kunde trifft nach wenigen Einheiten seine Entscheidung das Unternehmen umzubauen und voller Energie weiter zu machen.

Langjähriger Experte findet wieder Freude im Unternehmen

Ein langjähriger Mitarbeiter und Experte auf seinem Gebiet hat das Gefühl, dass sich irgendetwas bewegen muss. Im Einzelcoaching werden Probleme und Wünsche gesammelt und kompakt dargestellt. Die Fragen: „Was soll bleiben?“ und „Was muss sich ändern?“ bringen den Kunden rasch zur Entscheidung, dass ein Positionswechsel im Unternehmen ansteht und auch im Privatleben ein paar Dinge angepackt werden.

Unternehmerin droht Verlust von wichtigem Kunden durch Konflikt .

Eine Unternehmerin hat immer wieder Schwierigkeiten mit einem Kunden. Nach 30 Minuten Einzelcoaching übernimmt Unternehmerin die Verantwortung und spricht Situation und Erwartung konkret an. So wird ein „neuer Partnervertrag“ auf Augenhöhe geschlossen. 25% des Jahresumsatzes bleiben so erfolgreich erhalten.


Wenn Sie diese Erfolgsgeschichten an eine Situation in Ihrem Unternehmen erinnert, dann freue ich mich zukünftig auch Sie begleiten und unterstützen zu dürfen.

Thomas Turner : ideenBEWEGEN.at